Ein neues Abenteuer

Man ist nie zu alt zum Lernen, oder? Genau. Und das habe ich mir selbst bewiesen!

Die Vorgeschichte: Um mich weniger abhängig zu machen von Lieferketten etc., wollte ich gerne mein Origami Papier selbst entwerfen (der Hickhack mit Lizenzen und ähnlichem lassen wir mal außen vor).


Soweit, so gut. Meine Entwürfe waren bislang … äh … nicht vorzeigbar. Und nach endlose Stunden (Tage) voller Frust und Verzweiflung hatte ich es dran gegeben. Dann erwähnte Janet Warren, die ich auf Instagram folge, ihren Kurs „First Steps in Fabric Design“. Da es das primäre Ziel des Kurses ist Stoffe zu entwerfen (und drucken zu lassen), habe ich gezögert. Es wollte mir aber nicht aus den Kopf gehen und da ich der Meinung war, dass sich das Prinzip doch auch auf Papier übertragen lassen müsste (was es auch nahtlos tut), habe ich den Kurs dann doch belegt. Ich habe es noch nicht eine Minute bereut!


Also, solltest du jemals davon geträumt haben, deine Stoffe (oder wie ich Origami Papier) selbst zu entwerfen, weißt aber nicht wie, dann kann ich den Kurs von Janet nur wärmstens empfehlen! Mir hat er geholfen ein paar von meinen Hirnwindungen zu begradigen (und davon gibt es eine Menge) und seitdem gibt es kein halten mehr! Der Kurs ist allerdings auf Englisch. Wenn ich in dem Tempo weitermache, schmücken sich die Holz Maschenmarkierer der nächsten Kollektion alle im selbst entworfenen Outfit! Jetzt muss ich dir unbedingt ein paar meiner Designs zeigen! Ich bin schon gespannt, ob sie dir gefallen!

Übrigens: Der Kurs, den ich gemacht habe, kam mit der Aufzeichnung eines Fabric Fun Craft Club Zoom-Calls. Am 8. Juni wird es eine weitere Live-Session geben. Für Details kannst du dich mit Janet auf ihrer Website und auf Instagram in Verbindung setzen.


Es war schön. mit dir zu Plauer. Ich hoffe, wir sehen uns bald wieder!


Marjan


9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen